Clairefontaine

Brüssel. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Europäischen Charta der Zisterzienser-Abteien und -Stätten in Bardenbourg (in der belgischen Provinz Luxemburg)im April 2014 erging auch an den Klosterverein Doberan - er ist Mitglied der Charta - eine entsprechende Einladung, die gerne wahrgenommen wurde. Der Klosterverein war durch sein Vorstandsmitglied Paul Nebauer vertreten. In unmittelbarer Nähe von Bardenbourg liegen die Reste des einstigen Zisterzienserklosters Clairefontaine - daher auch der Namen der Tagung -, das vor genau 800 Jahren von Gräfin Ermesinde 1214 gegründet wurden war und dann Ende des 19. Jahrhunderts während der französischen Revolution ein Opfer der Flammen wurde. eben einem interessanten Vortrags- und Ausstellungsprogramm ging es vor allem um die bessere Vernetzung der Zisterzienserklöster, über Informationen zu Programmen und Vorhaben - kurz, um diese Gemeinschaft zu stärken und zu vertiefen.

Bericht Clairefontaine als PDF zum Download

Zurück zur Übersicht

Tel 038203 62843   |   info@klosterverein-doberan.de