Klostermarkt 4.und 5.Juni 2016

Am 4. Und 5. Juni 2016 öffnen sich die Pforten für den 6. Klostermarkt in Bad Doberan. Jenseits von Riesenspektakeln und Events macht der Klosterverein Bad Doberan ein besonderes Angebot. In und um die Ruine des Wirtschaftsgebäudes bieten mehr als 40 Handwerker und Künstler ihre Erzeugnisse an, zeigen ihre Fertigkeiten und laden zum eigenen Ausprobieren ein. Kräuter, Rosen und Stauden für den eigenen Garten gehören ebenso zum Angebot. Gesunde Spezialitäten aus Topf und Pfanne sorgen für das leibliche Wohl. Puppenspiel, Zauberhaftes, handgemachte Marktmusik und Geschichten im Märchenzelt bieten Abwechslung und Unterhaltung. Als absolutes Novum bietet der Bierbrauer Heinen aus Aschaffenburg am Sonntag ein Brauseminar auf dem Markt an. Lesen Sie den Flyer zum Markt oder schauen Sie auf die Vereinsseite: www.klosterverein-doberan.de
Bewährtes erhalten – Neues hinzufügen
Dies kann als Motto für die Gestaltung des Marktes verstanden werden. Drechsler, Weber, Töpfer und Korbflechter stellen aus, aber auch seltene Gewerke wie Steinmetz und Vedutenmaler sind natürlich vertreten. Viele bekannte Aussteller sind dabei. Imker Grigull als Spezialist für zahme Bienen, Familie Gottschling mit ihrem umfangreichen Kräutersortiment sowie Bodo Schäfer als Scherenschleifer seien stellvertretend genannt. Neu ist Michael Wolf aus Vlotho. Mit einem Berg an kleinen Ziegelsteinen, die auch als Baukasten zu kaufen sind, können große und kleine Besucher den Klosterneubau im Kleinformat beginnen. Helge Fix aus Lübeck zeigt seine Lederarbeiten. Ab und an wird er aber auch sein Können als Jongleur unter Beweis stellen. Volker Werner aus Nienhagen holt uns mit seinem rustikalen Mobiliar aus Buhnenholz ein Stückchen Ostsee aufs Klostergelände. Zu einem Markt für die ganze Familie gehört ein Programm für Kinder jeden Alters. Es gibt einiges zu entdecken und auszuprobieren. Der Puppenspieler Uli Schlott aus Neu Nantrow beehrt uns, ebenso Till Frömmel mit seinem Zauberprogramm. Das Duo Pessulantus aus Berlin bietet ein breites Programm an alten Kinderspielen wie Stelzenlaufen, Bogenschießen oder Jonglieren. Besucher mit Köpfchen können sich an Denk- und Knobelspielen versuchen. Schnitzen, Töpfern, Raku-Brennen, Schmieden und Filzen werden angeboten.
Papier schöpfen und einfache Druckversuche hat die Spielkartenfabrik Stralsund im Programm. Reitversuche für die Kleinen sind auf den Holzschweinen des Rennschweine-caroussel oder aber auf dem echten Pony „Carino“ von den „Bunten Höfen“ aus Bandow möglich.
 

Zurück zur Übersicht

Tel 038203 62843   |   info@klosterverein-doberan.de